Digitale Produkte sind langsam aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Obwohl sich viele Menschen erst einmal daran gewöhnen mussten, dass sie Musik und Filme nicht mehr nur auf einer CD oder DVD kaufen können, nutzen immer mehr Menschen das Internet, um sich Musik, Filme, Software oder sogar Ebooks zu kaufen.

Sie können besonders gut über das Internet vertrieben werden, dadurch braucht man kein Speichermedium. Hinzu kommt, dass man diese Produkte nicht nachproduzieren muss. Einmal erstellt verursachen sie keine Herstellungskosten mehr und können beliebig über verschiedene Plattformen vertrieben werden.

Viele Digitale Unternehmer sind mittlerweile auf den Zug aufgesprungen und verkaufen im Internet ihre Ebooks, Hörbücher oder zum Beispiel auch Online Kurse.